Korrekturlesen und Lektorat

Korrekturlesen

Vor der Veröffentlichung eines Buches musst du sicherstellen, dass dein Werk die Nachricht, die du kommunizieren willst, so effektiv und prägnant wie möglich vermittelt. Das Buch muss gut geschrieben sein und darf keine Rechtschreib-, Grammatik- oder Zeichensetzungsfehler enthalten. Viele Autoren sind der Meinung, dass sie das Korrekturlesen selbst übernehmen können. Leider ist diese Auffassung falsch. Ein Korrekturlesen nach dem Vier-Augen-Prinzip ist absolut nötig, um exzellente Arbeit abzuliefern, da wir viele Fehler nach einer Weile einfach übersehen.

Es ist schon lange bekannt, dass das Korrekturlesen der eigenen Arbeit nicht die gleichen Ergebnisse liefert wie das Korrekturlesen durch einen professionellen Lektor. Die meisten Dokumente enthalten typographische Fehler oder eine falsche Syntax, die ein professioneller Lektor oder Korrekturleser vor der Veröffentlichung schnell findet und korrigiert. Selbstverständlich sind die meisten Menschen der Meinung, dass sie ihr geschriebenes Material selbst korrekturlesen können und alle Tippfehler darin finden, aber in Wirklichkeit sind wir nicht gut darin, unser eigenes Material objektiv zu lesen und unsere eigenen Fehler zu entdecken. Fehler, die beim ersten Mal übersehen werden, werden höchstwahrscheinlich auch beim zweiten oder dritten Mal Korrekturlesen nicht entdeckt. Nur ein kleiner unscheinbarer Fehler kann die Bedeutung eines ganzen Satzes verändern und der Text kann so ganz anders verstanden werden, wie du ursprünglich im Sinn hattest. Wir stellen sicher, dass sich keine peinlichen Tippfehler oder falsche Zeitformen in deinen Texten einschleichen. Wir korrigieren und perfektionieren Rechtschreibung, Grammatik, Zeichensetzung, Konsistenz, Lesbarkeit, Klarheit und Flow, falsche Wortverwendungen, schlechte Satzstrukturen und falsche Zeitformen.

Nachdem du deinen Text bei uns eingereicht hast, erhältst du eine korrigierte, fehlerfreie finale Version zurück, die auf deine Leser einen guten Eindruck macht. Dies kann einen großen Einfluss auf den Erfolg eines Buches haben. Ein Korrektorat zeigt deinen Lesern, dass du dir dein Werk am Herzen liegt und dass du dir viel Mühe für dein Werk gegeben hast, was dich wiederum von der Masse abhebt.

Lektorat

Ein gut lektoriertes Buch unterscheidet ein gutes von einem schlecht geschriebenen Buch. Wir bieten dir verschiedene Lektorats-Dienstleistungen je nach Manuskript und Autor, wie Inhalts-Entwicklungs-Lektorat, Line Editing oder Copy Editing.

Copy Editing – Du bist mit dem Inhalt deines Buches zufrieden und willst es nun perfektionieren. Die Nachricht ist schlüssig, der Flow ist ausgezeichnet, aber du bist dir nicht sicher ob dein Werk gut geschrieben ist. Hier ist Copy Editing perfekt für dich wenn du weißt was du sagen willst, wenn du versucht hast es auszudrücken aber wenn du weißt, dass es noch besser geht.

Line Editing – Du hast schon einige Zeilen geschrieben, was schon einmal ein ganz guter Anfang ist. Du bist dir jedoch nicht ganz sicher, was Formatierung, Flow, Formulierungen und/oder Grammatik angeht und du benötigst eine zweiter Person, um deinen Text Zeile für Zeile zu prüfen.

Developmental Editing – Du hast eine Nachricht, aber du bist dir nicht sicher, wie du sie vermitteln sollst. Du hast womöglich sogar schon einige Zeilen geschrieben, aber du benötigst Hilfe, um deine Idee zum Leben zu erwecken. Dein Werk befindet sich im Anfangsstadium und du möchtest keine Zeit damit verschwenden, den richtigen Weg herauszufinden, um deine Geschichte zu erzählen.

 

Kontaktiere uns bei Fragen.

Shares 0